Yachtcharter - Maritime Incentives & Events und meer
Revierführer Ionisches Meer
http://www.dmcreisen.de/ionisches-meer.html

© 2017 Yachtcharter - Maritime Incentives & Events und meer

 

Revierführer Ionisches Meer

Der rundum geschützte Naturvon Gaios auf der Insel Paxos

Der Skipper und Autor Hans Mühlbauer führt durch die Ionische Inselwelt und berichtet über das Segeln in diesem abwechlsungsreichen Gebiet, über Häfen, Ankerplätze, verträumte Buchten, Versorgungsmöglichkeiten, Strände und lohnende Ausflüge.


Das gesamte Revier gibt es auch auf Video und DVD in digitaler Qualität unter Bücher & DVD zu bestellen.


... tipp: Den passenden und aktuellen Revierführer Ionisches Meer, von Autor Hans Mühlbauer (individuell signiert...), gibt es gleich hier im Webshop, und natürlich auch überall im Internet und im Buchhandel.

Trailer
Übersicht über ca. 35 Häfen und Ankerplätze in diesem phantastischen Revier
Ionische Inseln - Einführung
Segeln in Griechenland - d.h. sommerlich-warmes Wetter, ideale Segelwinde, romantische Ankerplätze und idyllische Hafenstädtchen
Korfu - Marina Gouvia
Neu gebaut mit allen Versorgungseinrichtungen
Korfu - Lefkimmi
Als sicherer Nothafen brauchbar
Korfu Stadt
Interessante Architektur und alter Hafen
Korfu-Petriti
Tolle Fischtavernen und Dusche direkt am Wasser
Paxos - Lakka
Einer meiner Lieblingshäfen! Sehr malerisch.
Paxos - Longos
Idyllisch, aber nur für wenige Yachten Platz
Paxos-Gaios
Sicherer Hafen wie im Fjord
Paxos - Mongonisi Bay
Geschützter Ankerplatz mit kleinem Anleger
Lefkas - Kanal und Hafen
Lagunenlandschaft und sehenswerte Stadt
Lefkas - Nidri
Quirlig, aber alle Versorgungsmöglichkeiten
Lefkas - Syvota
Sichere Ankerbucht mit Seegras am Grund
Lefkas - Vasiliki + Skorpios
Dorado für Surfer und Sitz der Familie Onassis
Kephalonia - Agio Euphimia + Höhlen
Interessanter Ausflug ins Hinterland
Kephalonia - Argostolion
Hauptstadt der Insel mit Flughafen-Nähe
Kephalonia - Assos
Hier geht die Zeit gaaanz anders
Kephalonia - Ormos Pera Pigadi + Ormos Polis
Zwei abgeschiedene Ankerbuchten
Kephalonia - Phiscardo
Wein, Bier, Cocktails und Sirtaki - Partytime!
Meganision - Abelike Bay
Sichere Ankerplätze in den vielen kleinen Neben-Ausbuchtungen
Ithaka - Vathi
Der Hauptort von Odysseus´ Heimatinsel
Ithaka - Kioni
Nett, beschaulich, in der Hochsaison voll mit Yachten
Ithaka - Frikes
Längsseitsgehen an der Pier ist erlaubt
Festland - Astakos
Zu Mariä Himmelfahrt, am 15. August, brät ein ganzer Ochse am Spiess.
Festland - Mesolongi
Das ganz andere ERlebnis inmitten einer Lagunenlandschaft
Festland - Nea Sivota
Aufstrebender Touristenort, bald mit neuer Marina
Festland - Ormos Phanari
Neue Marina ist schon im Bau.
Festland - Ormos Valtou
Abgeschiegene und sichere Ankerbucht neben Fischzuchten.
Festland - Parga
Quirliger Touristenort mit klasse Kulisse.
Festland - Prevesa
Das Tor zum Ambrakischen Golf mit nahem Flugplatz.
Festland - Sagiada
Direkt an der albanischen Grenze - super Fischtavernen.
Festland - Two rock bay
Der Hammer an Ankerplatz, aber nur bei gutem Wetter!

GPS-Positionen im Ionischen Meer

Bei der Arbeit: Hans Mühlbauer

Alle im Buch von Hans Mühlbauer "Revierführer Ionisches Meer" beschriebenen Häfen und Ankerplätze sind hier mit Längen- und Breitenangabe aufgelistet – 86 Positionsangaben sind es geworden.

Wer sie nicht abtippen möchte kann sie als Excel-Tabelle hier downloaden:

GPS-Positionen der Häfen ud Ankerplätze im Ionischen Meer