Yachtcharter - Maritime Incentives & Events und meer
Athen Saronischer Golf
http://www.dmcreisen.de/athen-saronischer-golf.html

© 2017 Yachtcharter - Maritime Incentives & Events und meer

Athen und der Saronische Golf

Selten noch waren die Seglercrews so angetan von der Vielfalt dieser mediterranen Region:

Einerseits die quirlige Mega-Metropole Athen mit ihren exklusiven Locations, der Plaka, kulturellen Highlights, und der alles-überragenden Akropolis, andererseits dann typisch griechische Gelassenheit nur wenige Kilometer weiter auf den reizvollen Inseln.

Hier treffen internationaler Jet-Set und Antike aufeinander—schicke Motor– und Segelyachten als das angesagte Fortbewegungsmittel treffen auf völlig autofreie Eilande, wo Lasten und Gäste mit dem Maulesel transportiert werden—wie schon bei den alten Griechen.

Bis heute hat sich nichts Nennenswertes daran geändert:

Die Gäste wissbegierig herumwandernd und die Restaurants bevölkernd—die Einheimischen geruhsam arbeitend und in den urigen Kafenions im Hafenrund ihren erfrischenden Frappee´ schlürfend—die griechischen Touristen großstädtisch auftretend.

Die Winde: Moderat und angenehm für „Kaisersegeln“! Auch wenn in den benachbarten Kykladen der Bär steppt, also der sommerliche Meltemi in voller Stärke über die Inseln dort braust, im Saronischen Golf herrschen leichte Windverhältnisse vor.

Somit ist Athen mit seiner Inselregion im Saronischen Golf praktisch ganzjährig eine ideale Destination zum Segeln, zum Besuch der vielen historischen Stätten in der Region, und zum Urlaubmachen.

Wir von DMC-Reisen waren selbst grade erst vor Ort und haben uns die Gegend genau angekuckt: Errädikat empfehlenswert!