Yachtcharter - Maritime Incentives & Events und meer
Revierinfos für weltweiteYachtcharter, und meer
http://www.dmcreisen.de/revierinfos.html

© 2017 Yachtcharter - Maritime Incentives & Events und meer

 

Reviermeldungen

Grade bei Yachtcharter-Segeltörns sind gute Informationen über Revier, Wetter und Ankerplätze sehr wichtig

Bunte Revier-Informationen über Häfen und Marinas, Buchten und Ankerplätze, gesetzliche Neuerungen und sonstige Bestimmungen finden Sie hier auf diesen Seiten.

Beim Anklicken können Sie den gesamten Text jedes einzelnen Artikels lesen.

Mit der "Zurück-Taste" Ihres Browsers kommen Sie zu dieser Auswahlseite zurück.

 

 


Revierinfos-Übersicht

Spannendes und Informatives aus der Welt des Segelns und der Yachtcharter

 

  • Meer als eine Kreuzfahrt in Thailand - Teil 4
    . Natürlich müssen wir nicht nur einen einzigen Tempel ankucken, denn da gibt es den mit 18 Metern größten stehenden Buddha des Landes, und die mit 5,5, Tonnen Goldgewicht schwerste Statue. Wir er...
    mehr...

  • Meer als eine Kreuzfahrt in Thailand - Teil 3
    Entlang der Uferpromenade des quirligen Touristenortes reihen sich Hotels, Restaurants, Geschäfte, Clubs und Bars für alle Geschmäcker. Die Nähe zum Ferienort Krabi macht sich bemerkbar. Auch wenn ...
    mehr...

  • Meer als eine Kreuzfahrt in Thailand - Teil 2
    Auf halbem Weg dorthin kam ein Monsun-Nachzügler auf uns zu: Eine dicke Regenwolke. Doch noch bevor der tropische Guss über uns hereinbricht geht der Skipper einfach mal schnell inmitten der weiten...
    mehr...

  • Meer als eine Kreuzfahrt in Thailand - Teil 1
    Angefangen hatte es so: Unsere Freunde wollten unbedingt eine gemeinsame Kreuzfahrt im Herbst mit uns unternehmen. Und sie beknieten uns doch mitzukommen. Wir als Segler lehnten eine solche (Tor-)T...
    mehr...

  • Crewed Yachtcharter – Fakten und Infos
    Die Vorstellung mit mehreren tausend Leuten auf einem Schiff zu sein ist für so manchen nicht erfreulich. Trotzdem möchten viele zur See fahren, auch wenn sie keine Segelscheine haben, und wenn sie...
    mehr...

  • Kroatien - Wind, Wetter und Versorgung
    Bis in den Herbst hinein kann noch gesegelt werden, wenn dann auch die Wahrscheinlichkeit für Schlechtwetter und fürStarkwind ansteigt. Zwei Winde sind von den Seglern besonders zu beachten: Der...
    mehr...

  • Kroatien – Revierinfos in der Übersicht
    Kroatien ist auch das wohl einzige Land, das im Abstand von angenehmen und bequemen Tagesetappen moderne Marinas aufweist. Nicht nur am Festland, sondern auch draußen auf den Inseln muss man nicht ...
    mehr...

  • Australien-Revierinfo: Whitsunday Islands
    Mehr als 70 Inseln erstrecken sich zwischen dem Festland und dem imposantenGreat Barrier Reef. Der vorherrschende Wind ist der Südost-Passat (Südhalbkugel!) mit 2-5 Windstärken, der gegen Abend lan...
    mehr...

  • Die neue Marina Trogir ist eröffnet!
    SUCCESSFUL START OF OPERATIONS IN A NEW MARINA TROGIR Marina Trogir, situated opposite the UNESCO protected Town of Trogir in beautiful Central Dalmatia, is having a very sucessful start of o...
    mehr...

  • Meer-Info per Newsletter!
    Tragen Sie Ihre Mailadresse ein. Klick hier: ...
    mehr...

  • Törn ab Athen-Lavrion andersrum!
    Euböa rund statt Kykladen—Ursprüngliches Griechenland Wer einen Törn ab Athen oder Lavrion plant segelt in aller Regel in die bekannte Inselgruppe der Kykladen—oder der Saronische Golf ist das Zie...
    mehr...

  • Das "4M" - Das "Multihull Meeting München Monthly" am 1. Juli 2014...
    Ahoi Multihuller! das nächste Treffen - findet NICHT statt. Ganz ehrlich: Wenn die Multihuller kein Interesse an nem Gedankenaustausch face-to-face haben, dann muss ich solche Events nich...
    mehr...

  • Routenvorschlag Thessaloniki und Chalkidiki
    info@dmcreisen.de...
    mehr...

  • Kroatieninfo: Marina Kremik bei Primosten
    Kroatiensegler, die ihren Törn in Mitteldalmatien segeln, suchen neben schönen Ankerbuchten auch gute und sichere Marinas auf. In einer rundum geschützten Bucht, nur knapp südlich von Primosten gel...
    mehr...

  • Eventflotte in Kroatien - für Yachtcharter und Regatta
    ... Und in anderen Destinationen frei! Im Großraum Split verfügen wir über bis zu 20 baugleiche Yachten—für Regatta und Meer… In der Karibik liegen ca. 30 gleiche Yachten für Events aller Art vor ...
    mehr...

  • Go easy: Sail the Kanal von Korinth
    Die Passage durch den berühmten Kanal von Korinth erspart nicht nur dem Segler mehrere hundert Seemeilen rund um den gesamten Peloponnes - auch die Berufsschifffahrt nutzt diese Wasserstraße bei ih...
    mehr...

  • Zypern bekommt neue Marina
    Etwa auf halber Strecke zwischen Limassol und Larnaca ist die Marina Zygi im Bau und soll im September 2010 seinen regulären Betrieb aufnehmen. Dann werden 175 Liegeplätze für Yachten zur Verfügung...
    mehr...

  • Spanferkel in Skradin
    Für viele Segler gehört ein Besuch des Krka-Nationalparks zu einem Törn in Mitteldalmatien unbedingt mit dazu. Schon die Fahrt durch die Meerenge, hinein in den großen Naturhafen von Sibenik, und ...
    mehr...

  • Idyllisch in Prvic
    Die kleine Insel samt gleichnamigem Hafenort gehört zum Sibeniker Archipel. Nur knapp ein Kilometer liegt das Eiland vor der Festlandsküste. Der kleine Hafen wird von Seglern gern angelaufen vor od...
    mehr...

  • Müllverbrennung im Nationalpark!
    Auch solche Sachen bekommt man – leider – zu Gesicht: Da verbrennt jemand seinen Müll im Herzen des Nationalpark Kornati. Auf einem der unzähligen kleinen Felsen inmitten des Naturschutzgebietes ha...
    mehr...

  • „Ports de les Illes Baleares“
    So heißt die praktische Broschüre im Flyer-Format, die von der Verwaltung der Balearen herausgegeben wurde. In ihr werden insgesamt 56 Häfen und Marinas im Archipel vorgestellt. Für jede Hafenbesch...
    mehr...

  • Keine Yachten in Ormos Panteli
    Wer bislang die Ostküste der Insel Leros befahren hatte konnte im kleinen Fischerhafen von Ormos Panteli ein geschütztes Plätzchen für die Nacht finden. Eng ging’s zu, denn am landseitigen Ufer lag...
    mehr...

  • Voranmeldung in der Marina Kos
    Ratlos ist so manche Crew, wenn sie in die Marina Kos einlaufen wollen, ihnen aber das Festmachen verweigert wird. Als Begründung wird genannt, dass sie sich vorab einen Liegeplatz hätten reservier...
    mehr...

  • Hinter Sieben Inseln musst Du geh´n...
    .. dann gibt es dort jede Menge geschützter, und vor allem wildromantischer Ankerplätze. Yediadalar heißt das Gebiet der sieben Inseln, hinter denen jede kleine und auch große Yacht seinen sicheren...
    mehr...

  • Weltumsegler in Karakasögüt
    Karakasögüt, so heißt eine tief nach Süden einschneidende Bucht im Südosten des Gökovagolfes. Dort gibt es mehrere Anlegemöglichkeiten. Eine davon ist der „Global Sailing Club“, den die türkische F...
    mehr...

  • Immer noch ein Plätzchen frei?
    Wenn die übrigen Marinas in der Region von Cagliari, im Süden Sardiniens, schon aus allen Nähten platzen, dann könnte am Steg vom „Cagliari Sailing Center“ doch noch ein Plätzchen zu haben sein. D...
    mehr...

  • Ankerplatz vor Filicudi
    Die fast kreisrunde Vulkaninsel Filicudi liegbt im Archipel der Liparischen Inseln an der Nordküste von Sizilien. An siener Nordwestküste liegt ein sensationeller Ankerplatz zu Füßen von "La C...
    mehr...

  • Insektenfrei bunkern
    Am Beginn aller Mehrtagestörns steht das Einkaufen. Von den Läden der Umgebung wandern die Vorräte der Umgebung zum Bunkern und Verstauen aufs Boot. Besonders wenn frische Lebensmittel wie Obst und...
    mehr...

  • Liegeplätze in Monfalcone
    Ganz im Norden der Adria, nur gut einen Kilometer von der Autobahnausfahrt Lisert-Monfalcone entfernt, liegt die Marina Lepanto zwischen Venedig und Triest. Sie liegt damit ideal für Eigner, die ei...
    mehr...

  • Sea-Help jetzt auch in Mallorca
    Der Pannendienst auf See wächst weiter. Ab sofort gibt es auch einen Stützpunkt auf der Sonneninsel Mallorca. Helmut Brachtner leitet den dortigen Stützpunkt, der von der beliebten Cala Ratjada aus...
    mehr...

  • Neue Marina am Kap
    Wenig östlich des Cabo Carbonara, dem südöstlichsten Punktes von Sardinien, wurde erst vor Kurzem die Marina Villasimius für satte 740 Yachten gebaut und in Betrieb genommen. Bei der Ansteuerung gr...
    mehr...

  • Tipp: Im Winter ins Mittelmeer?!
    Viele Segler verbringen die Zeit zwischen Weihnachten und Anfang Januar zu Hause – sie nehmen ein paar Tage Urlaub zum Entspannen. Manche verbringen die Feiertage in den Berben beim Wintersport. Ab...
    mehr...

  • Gut geschützt in Körmen Limani
    An der Nordküste der Datca-Halbinsel, also im Gökova-Golf, liegt der kleine Fährhafen Körmen Limani. Von hier verkehren die kleine Fährschiffe nach Bodrum und verbinden so die Stadt Datca, die etwa ...
    mehr...

  • An den Segeln erkennbar
    Marina di Capitana ist ein weiterer Yachthafen im Einzugsgebiet von Cagliari im Südosten von Sardinien. In dieser neuen Marina liegen die Boote der Eigner aus der Region. Wer aus dem Gold von Qualt...
    mehr...

  • Ston ist erstaunlich!
    Wer die südliche Adria zwischen Split und Dubrovnik bereist sollte sich auf jeden Fall den Ort Ston merken und ihn besuchen. Und dies gleich aus mehreren Gründen: Kulinarisch bieten die flachen Gew...
    mehr...

  • Haben Sie schon alle beisammen?
    Gemeint sind natürlich nicht Schrauben oder Tassen in Ihrem Oberstübchen, sondern die Bootspapiere für Ihr Schiff. Das wichtigste Papier stellt sicherlich der Internationale Bootsschein, kurz IBS g...
    mehr...

  • Wer kennt Katapola?
    Schon die Insel Amorgos ist ein Geheimtipp bei Insidern. Sie liegt im Herzen der Ägäis, südöstlich der großen Inseln Paros und Naxos. Im vergangenen Jahrhundert wanderten viele der Einwohner mangel...
    mehr...

  • Fingerstege in Primosten
    In einer rundum geschützten Bucht hat sich die Marina Kremnik etabliert. Die Steganlagen wurden in den vergangenen Jahren immer wieder erweitert, um zusätzliche Liegeplätze zu erhalten. Schön sind ...
    mehr...

  • Kaprije lohnt!
    Das Eiland ist Teil der Inselgruppe, die sich vor dem Zufahrtskanal nach Sibenik befindet, und die idyllische Hafenbucht wird gerne als Stopp vor oder nach dem Besuch der Krka-Wasserfälle bei Skrad...
    mehr...

  • Gemütlich in Chioggia
    Allen Seglern, denen die Marinas rund um die Stadt Venedig zu überfüllt und zu hektisch sind, sei der Fischerort Choggia im Süden der Lagune empfohlen. Es gibt in „Little Venedig“ verschiedene Anle...
    mehr...

  • Ostküste Sardiniens: La Caletta
    Dicht nördlich des Fischerdorfes Santa Lucia – nicht zu verwechseln mit dem Saint Lucia in der Karibik – liegt der Porto di „La Caletta“ beim gleichnamigen Dorf. Auch dieser Yachthafen macht einen ...
    mehr...

  • Kleo´s bewachter Sand
    Im östlichen Teil des 40 Seemeilen tief einschneidenden Golf von Gökova finden Besucher den einzigen Krallenstrand im gesamten Mittelmeer, und das schon seit 2000 Jahren. Damals hatte sich der Röme...
    mehr...

  • Marina-Ausbau in Cannigione/Sardinien
    Am südlichen Ende des Golf von Arzachena liegt an seinem Westufer der Ort Cannigione. Vor der Uferpromenade mit Restaurants und Bars hat sich die Marina etabliert, an der immer noch fleißig gebaut ...
    mehr...

  • Ankern in Taormina?
    Die Kreuzfahrtschiffe machen es vor: Unterhalb von Taormina, in der Nähe der Talstation der Seilbahn, gehen sie vor Anker, schiffen ihre Gäste mit Dingies aus, und warten, bis diese nach getaner Au...
    mehr...

  • Das Tor nach Afrika
    Nordafrika wird von Yachties selten angelaufen. Am ehesten machen Yachten noch in Ägypten Station, bevor sie durch den Suezkanal fahren. Vor dem Erreichen von Port Said ist ein Stopp in Alexandria ...
    mehr...

  • Athen besuchen, aber wie!
    In der griechischen Hauptstadt leben, wenn man Schätzungen glauben darf, wenigstens 12 Millionen Menschen. Und somit herrscht auf dem Straßen der Metropole ständig qualvolle Enge, was nicht gerade ...
    mehr...

  • Side - hübsch und wenig besucht!
    Selimiye, wie dieses geschichtsträchtige Städtchen auch heißt, liegt etwa 35 Seemeilen östlich des türkischen Hafens Antalya, auf halbem Weg nach Alanya, wo grade eine neue Marina entsteht. Die sch...
    mehr...

  • Cesma Marina gut aufgestellt
    Im Juni 2010 wurde die neue Marina eröffnet. Und auch jetzt gibt es immer noch dein „Einführungsrabatt“ von 25 % auf die Liegeplatzmieten für die Saison, oder auf die Jahresliegeplätze. Der nageln...
    mehr...

  • Schiffekucken am Bildschirm macht Spaß!
    AIS heißt das Zauberwort – Automatic Identification System – ein Sendesystem das in Echtzeit Schiffsdaten, deren Positionen, Geschwindigkeiten und Kurse überträgt. Die Berufsschifffahrt muss damit ...
    mehr...

  • Dubrovnik bekommt weiteren Anleger
    Allerdings wird diese 220 Meter lange neue Kaianlage weniger den Yachties zur Verfügung stehen. Für die wachsende Zahl der Kreuzfahrtschiffe, die täglich das Juwel der Adria anlaufen, wird der neu...
    mehr...

  • Ports for multihulls
    03.03.2011: Grade gelesen auf http://www.multihulls-world.com/us/catamarans/news/ports-for-multihulls,405.html Although our boats are the most beautiful, the most comfortable and the fastes...
    mehr...

  • Interessante Webseite des Kroatischen Ministeriums
    Das Ministerium für Seefahrt, Transport und Infrastruktur bietet auf seiner Webseite jede Menge guter Informationen für Wassersportler, die in kroatischen Gewässern unterwegs sind. Alle Meldungen k...
    mehr...

  • Geheimtipp: Kostenloser Liegeplatz am Luxushotel
    Genau nördlich von Kolocep, einem kleinen Eiland, das zur Inselgruppe der Elephitischen Inseln gehört, also am gegenüberliegenden Festland, gibt es einen bis jetzt völlig unbekannten kleinen Hafen,...
    mehr...

  • Christo in Malta?
    Hat der Künstler diesmal in Malta zugeschlagen? Wie viele Quadratmeter Tuch waren diesmal nötig? Doch lange nicht so viel wie 1995 bei der Verhüllung des Reichstages, als mehr als 100.000 Quadratme...
    mehr...

  • Mallorca: Bojenreservierung vor Cabrera jetzt nur noch nline
    Wer seine - immer noch kostenlose - Boje für ene Übernachtung vor der Naturparkinsel Cabrera beantragen möchte muss das nunmehr online erledigen. Leider weder in Deutsch oder Englisch, sondern in ...
    mehr...

  • Neuer Revierführer Griechenland: "777 Bays and Harbours"
    Und das ist nicht zu viel versprochen! Auf 184 Seiten im großen A4-Format zeigt Autor Piotr Banach eine unglaubliche Fülle an Häfen und Ankerplätzen (...die noch nicht mal Hans Mühlbauer, der jahre...
    mehr...

  • Venedig: Neue Marina in Betrieb
    Auf der Insel Certosa, nur eine Wasserbus-Haltestelle von Venedig - und nur ca. 15 Wasserbusminuten von San Marco entfernt - ist die nun ausgebaute Marina in Betrieb. Transityachten sind gerne gese...
    mehr...

  • Auf nach ... Gibraltar!
    Die Säulen des Herakles, also der Affenfelsen und das Küstengebirge auf afrikanischer Seite, geben den großen Rahmen, in dem sich ambitionierte Segler zwischen den Kontinenten bewegen können. Die ...
    mehr...


Rabatte & Angebote

Tagesaktuelle Sonderangebote, Restwochen, Oneways, und Last-Minute-Angebote finden Sie hier